Bedeutung Agio
Was bedeutet Agio? Hier finden Sie 29 Bedeutungen des Wortes Agio. Sie können auch eine Definition von Agio selbst hinzufügen.

1

0   0

Agio


a·gio, a·gi | , | , | [1] der Knoblauch | [1] | [1] spigoło de agio (Knoblauchzehe) | | [1] | [1]
Quelle: de.wiktionary.org

2

0   0

Agio


Agio, Agi·os, Agi·en | , , , , , | , | [1] Aufschlag auf den Nennwert eines Wertpapiers | '''' ‚Bequemlichkeit‘ | [1] Aufgeld, Aufzahlung | [1] Disagio, Abschlag | [1] Um ein Wertpapie [..]
Quelle: de.wiktionary.org

3

0   0

Agio


Bezeichnet im Allgemeinen den Ausgabeaufschlag (die Differenz zwischen Nennwert und Ausgabepreis) z. B. bei Wertpapieren oderBullionmünzen. Gegenteil: Disagio.
Quelle: oenb.at

4

0   0

Agio


Aufgeld, mit dem der Kurs einer Münze oder eines Wertpapiers den Nennwert übersteigt. Die Differenz zwischen Kurs und Nennwert wird in Prozenten angegeben. Das Gegenteil ist das Disagio.
Quelle: reppa.de

5

0   0

Agio


Aus dem italienischen stammender Begriff für Aufgeld. Das ist der Aufschlag auf den Börsenkurs oder den Ausgabekurs eine Wertpapiers gegenüber dem aufgedruckten Wert. Es wird in Prozent dieses Nenn [..]
Quelle: manalex.de

6

0   0

Agio


Differenz zwischen Nennwert eines Wertpapiers und tatsächlich zu zahlendem höheren Kurs (Preis), z.B. dem Emissionskurs. Meist in Prozent des Nennwertes ausgedrückt. Bei der Emission von Schuldvers [..]
Quelle: manalex.de

7

0   0

Agio


Als Agio bezeichnet man den Differenzbetrag zwischen Nennwert und tatsächlichem Bezugskurs von jungen Aktien.
Quelle: mein-wirtschaftslexikon.de

8

0   0

Agio


Aufgeld beim Wertpapierkauf, das sich bei der Wertpapieremission als Differenz zwischen dem Nennwert und dem tatsächlich zu zahlenden Preis darstellt. Auch bei geschlossenen Immobilienfonds findet ma [..]
Quelle: immobilien-fachwissen.de

9

0   0

Agio


Agio Begriffserklärung Agio - Synonyme: Aufgeld, Prämie Unter Agio versteht man die Differenz zwischen dem rechnerischen Wert (Nennwert) eines Wertpapiers und einem darüber liegenden Kurs oder Rückzahlungspreis. In §9 AktG ist geregelt, dass Aktien nicht unter Nennwert ausgegeben werden dürfen. Ein Aufgeld ist also [..]
Quelle: anleger-lexikon.de

10

0   0

Agio


Aufgeld/Aufschlag bei Wertpapieren. Betrag, um den der Ausgabepreis bei der Neuausgabe von Wertpapieren deren Nennbetrag überschreitet bzw. der Betrag, um den der Börsenkurs den inne [..]
Quelle: boersenlexikon.faz.net

11

0   0

Agio


Preisaufschlag auf den Nennwert eines Wertpapiers, ausgedrückt in Prozent oder EUR. Agio plus Nennwert ergibt den Ausgabepreis. Im Gegensatz hierzu steht das "Disagio" oder auch "Abgeld".
Quelle: finanzen.sueddeutsche.de

12

0   0

Agio


AufgeldDifferenz zwischen dem Nennwert und dem tatsächlichen zu zahlenden, höheren Kurswert eines Wertpapiers an der Börse. Es wird meist in Prozent des Nennwertes ausgedrückt.
Quelle: bpb.de

13

0   0

Agio


Preisaufschlag auf den > Nennwert eines Wertpapiers, ausgedrückt in Prozent oder EUR. Agio plus Nennwert ergibt den > Ausgabepreis. Im Gegensatz hierzu steht das "Disagio" oder auch "Abgeld [..]
Quelle: onvista.de

14

0   0

Agio


Lateinisch: Aufgeld. Unterschied zwischen dem Nennwert und dem darüber liegenden Ausgabekurs eines Wertpapiers (Aktie, festverzinsliche Wertpapiere) bzw. dem Rückzahlungsbetrag.
Quelle: innofima.de

15

0   0

Agio


  (ital. aus lat. adiectio »Hinzufügung«, also »Aufgeld«): vertraglich festgelegter Strafzins bei vorzeitiger Rückzahlung einer Schuld (oder sonstiger von der st [..]
Quelle: avenz.de

16

0   0

Agio


{s9} (n) quan Fin Preisaufschlag auf den Nennwert oder Kurs eines Wertgegenstandes im Finanzhandel. Das Agio kann in Prozent oder als Absolutwert angegeben werden. Der Begriff wird z.B. beim Handel mit Wertpapieren, Sorten und bei der Kreditvergabe verwendet.
Quelle: etymos.de

17

0   0

Agio


Aufgeld; der Betrag, der bei der Neuausgabe von Wertpapieren den rechnerischen Nennbetrag übersteigt.
Quelle: patrizia.ag

18

0   0

Agio


Das Agio als Gegenteil zum Disagio wird als Aufgeld bezeichnet und ist in der Bankenwelt eher unüblich. Dem Agio begegnet man in der Regel beim Wertpapierhandel. So ist dort ein Agio beim Kauf vo [..]
Quelle: gruenderlexikon.de

19

0   0

Agio


Agio stammt aus dem Italienischen und bedeutet wortwörtlich “Bequemlichkeit”. Heutzutage ist Agio im Finanzwesen ein Synonym für Aufgeld oder Aufzahlung.
Quelle: kredit-engel.de

20

0   0

Agio


Average score: 0 (total votes: 100)Siehe: Aufgeld
Quelle: boerse.fibel.info

21

0   0

Agio


Das Agio bezeichnet einen Aufschlag, welcher von Finanzdienstleistern und Wertpapieremittenten auf die von ihnen vertriebenen Produkte erhoben wird. Dabei kann es sich entweder um Aktien, Rentenpapier [..]
Quelle: tagesgeldkontovergleich.com

22

0   0

Agio


Der Agio ist die Differenz zwischen Nennwert der Aktie und dem tatsächlichen Preis für diese. Der Nennwert einer Aktie ist der vorher gesetzlich festgelegte Wert für diese. Agio wird immer in Prozent angegeben. Als Beispiel hat eine Aktie einen Nennwert von 100 € und der Agio diese Aktie ist 5 %, dann kostet die Aktie tatsächlich 105 €. In de [..]
Quelle: finanzinform.de

23

0   0

Agio


Das Agio ist die prozentuale Differenz zwischen dem aktuellen Börsenkurs und dem ausschüttungsbereinigten Inventarwert zuzüglich letzte Ausschüttung (anteilsmässig).
Quelle: vbv.ch

24

0   0

Agio


Der Begriff Agio stammt aus dem Italienischen. Aufschlag bei Wertpapieren, insbesondere bei Aktienfonds. Das Agio ist die Differenz zwischen dem Nennbetrag (niedriger) und dem Ausgabepreis (höher). Bei Aktienfonds ist das Agio die Differenz zwischen dem höheren Ausgabepreis und dem niedrigeren Rücknahmepreis. Das Agio stellt eine Maklerprovision [..]
Quelle: ihre-vorsorge.de

25

0   0

Agio


Betrag, um den der Preis eines Wertpapiers über dem Nennwert, der Kurs einer Geldsorte über der Parität (2) liegt; Aufgeld
Quelle: duden.de

26

0   0

Agio


Aufschlag: zusätzlicher Geldbetrag, der von einem Kapitalanleger zu der vereinbarten Kapitaleinlage an die Gesellschaft zu zahlen ist und generell kein Beteiligungskapital darstellt, sondern Bestandt [..]
Quelle: zweitmarkt.de

27

0   0

Agio


Agio (von ital. agio = Bequemlichkeit) ist im Finanzwesen ein Aufgeld oder Aufschlag, der bei bestimmten Geschäftsarten zusätzlich zum Kaufpreis verlangt werden kann. Es ist ein Aufschlag auf den Ne [..]
Quelle: de.wikipedia.org

28

0   0

Agio


Agio (von ital. agio = Bequemlichkeit) hat die folgenden Bedeutungen:
Quelle: de.wikipedia.org

29

0   0

Agio


Differenz zwischen Nennwert eines Wertpapiers und tatsächlich zu zahlendem höheren Kurs (Preis), z.B. dem Emissionskurs. Meist in Prozent des Nennwertes ausgedrückt. Bei der Emission von Schuldvers [..]
Quelle: handelsblatt.com


Bedeutung von Agio hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Aktienanleihe Abwertung >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen