Dara

Upvotes empfangen4
Downvotes empfangen1
Karma:2 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (0)

1

2   0

droge


Als Droge wird in der Regel eine Substanz bezeichnet, welche durch ihre vermeintlich positive Wirkung eine Sucht verursachen kann. Eigentlich kann man alles, was eine Sucht fördern kann, als Droge bezeichnen. Damit zählen also nicht nur die bekannten Drogen wie Chrystall-Meth, Koks oder Ecstasy dazu, sondern auch Genussmittel wie Kaffee, Schokolade, Alkohol oder Nikotin.
Auch Sport oder Fernsehen können zur Droge werden, wenn sich dadurch ein Suchtverhalten ausprägt
Dara - 23. November 2018

2

1   0

flüchtling


Ein Flüchtling ist eine Person, die vor jemandem oder etwas flieht oder geflohen ist. Dabei zeichnet einen Flüchtling aus, dass er seinen Lebensmittelpunkt aufgrund externer Umstände vorübergehend oder dauerhaft verlassen und sich auf eine Flucht von seiner Heimat begeben hat. Mögliche Gründe sind beispielsweise wirtschaftliche und politische Zwänge, Krieg und Natur- oder Umweltkatastrophen.
Laut der Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 gilt als Flüchtling, wer „aus der begründeten Furcht vor Verfolgung wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe oder wegen ihrer politischen Überzeugung sich außerhalb des Landes befindet, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt“.
Dara - 23. November 2018

3

1   0

depression


Heute zählt die Depression als eine Krankheit und letztendlich lässt sich eine Depression mit anhaltend schlechter Laune vergleichen, wenn man es einfach erklären möchte. Durch Stress im Beruf oder auch private Probleme oder unerwartete Todesfälle in der Familie kann der Betroffenen in eine Art Loch fallen und den Sinn am Leben verlieren. Der Betroffene geht dann davon aus, dass nichts mehr besser wird, was sich in seiner Gemütslage spiegelt. Arbeitsleistungen lassen nach, Schlafprobleme nehmen zu. Aber, Depression ist behandelbar, wenn sie als diese erkannt wurde.
Dara - 29. November 2018

4

0   0

affäre


Eine Affäre hat man, wenn man sich in einer Beziehung befindet und dabei heimlich fremdgeht.
Eine Affäre kommt dem Betrug am Partner gleich, da man seine eigenen Wünsche mit jemand anderem erfüllt, dem Partner das aber verheimlicht und so tut, als ob alles in Ordnung sei.
Dara - 20. November 2018

5

0   0

angebot


Ein Angebot ist so etwas wie ein Vorschlag, den man annehmen kann oder auch nicht.
Meistens sehen wir Angebote beim einkaufen, der Händler bietet uns die Ware dann für einen günstigeren Preis an, er schlägt also vor, den Artikel günstiger zu kaufen, dabei hat man selbst weiterhin die Wahl, das Angebot anzunehmen oder abzulehnen.
Dara - 20. November 2018

6

0   0

angst


Angst ist ein Gefühl, welches man in der Regel hat, wenn Gefahr droht. Dabei haben wir vor vielen Sachen Angst, obwohl diese auch ungefährlich sein können. Angst lässt sich deshalb überwinden und somit kann aus Angst auch Mut werden. Ein gutes Beispiel für Angst ist die Höhenangst, welche Leute regelrecht vor Angst erstarren lässt, wenn sie in ungewohnten Höhen sind.
Dara - 23. November 2018

7

0   0

arbeit


Arbeit ist der Begriff dafür, einen Job nachzugehen und Geld damit zu verdienen. Mit Arbeit leistet man etwas, produziert einen Gegenstand oder bietet Beratung.
Man kann in körperliche und geistige Arbeit unterscheiden wobei die geistige Arbeit in der Regel besser honoriert wird. Arbeit hat man aber auch mit dem eigenen Haushalt, in welchen man immer wieder Zeit investiert, um sich dort wohl zu fühlen.
Dara - 23. November 2018

8

0   0

arbeitsunfall


Wenn während der Arbeitszeit ein Unfall passiert, spricht man von einem Arbeitsunfall.
Typische Arbeitsunfälle kennen wir von Sportlern, aber auch Tischler oder Schweißer sind Berufe mit hohem Risiko, einen Arbeitsunfall zu erleiden, weil man sich zum Beispiel aus versehen in den Finger sägt oder sich beim Schweißen verbrennt.
Auch Unfälle welche auf dem Weg zur Arbeit oder zurück passieren, zählen als Arbeitsunfall.
Dara - 23. November 2018

9

0   0

armut


Menschen die unter Armut leiden, haben nicht die nötigen Mittel, ein würdiges Leben zu führen und müssen in vielen Bereichen ihres Lebens Abstriche machen.
So können sich Menschen in Armut zum Beispiel keine neue Kleidung kaufen, weil ihre gesamten Einkünfte für Miete, Versicherung, Heizung, Strom, Haushalt und Nahrung kaum oder gar nicht reichen. Damit sind andere Anschaffungen nicht möglich.
Dara - 23. November 2018

10

0   1

aufklärung


Kinder wissen bis zu einem bestimmten Alter nicht, wie genau die Zeugung neuen Lebens beim Menschen funktioniert und was man dafür tun muss.
Mit der Aufklärung wird den Kindern und Jugendlichen erklärt, wie die Fortpflanzung des Menschen genau funktioniert und dabei wird auch die mögliche Übertragung von Krankheiten und Verhütung behandelt.
Dara - 23. November 2018

Keine Bedeutungen gefunden