Bedeutung Recht
Was bedeutet Recht? Hier finden Sie 20 Bedeutungen des Wortes Recht. Sie können auch eine Definition von Recht selbst hinzufügen.

1

3   0

Recht


ein durch Gesetz oder Vertrag gesichertes Verhältnis zu einem Wirtschaftsobjekt, wie beispielweise eine Kaufoption (Call).
Quelle: deifin.de

2

0   0

Recht


Abbaurecht, Abdruckrecht, Abgabenrecht, Ablösungsrecht, Abstammungsrecht, Aktienrecht, Alleinrecht, Alleinvertretungsrecht, Ältestenrecht, Aneignungsrecht, Anerbenrecht, Anhörungrecht, Ankaufsrecht [..]
Quelle: de.wiktionary.org

3

0   0

Recht


recht, rech·ter, rech·tes·ten | , , , | | [1] ''nur attributiv, also mit einer Deklinationsendung; keine Steigerung'' zu der Seite gehörig, auf der die meisten Menschen da [..]
Quelle: de.wiktionary.org

4

0   0

Recht


(lat. ius [N.]) ist eine menschliche Sollensordnung (R. im objektiven Sinn) und der in ihr dem einzelnen zustehende Anspruch (R. im subjektiven Sinn). Das R. ist ein Ergebnis des menschlichen Zusammen [..]
Quelle: koeblergerhard.de

5

0   0

Recht


am Bild ist im 20. Jh. ein -> Persönlichkeitsrecht eines Menschen an den von ihm angefertigten Abbildungen.
Quelle: koeblergerhard.de

6

0   0

Recht


am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb ist im deutschen Recht der Gegenwart ein absolut geschütztes Recht des § 823 I BGB.
Quelle: koeblergerhard.de

7

0   0

Recht


und Dichtung
Quelle: koeblergerhard.de

8

0   0

Recht


(right) - Immaterielle s Gut, das die Beziehungen von Menschen untereinander regelt. Siehe Gesetz, Lizenz. - senkrecht, also im Winkel von 90 ° angeordnet.
Quelle: elektroniknet.de

9

0   0

Recht


Siehe unter Weingesetz.
Quelle: wein-plus.de

10

0   0

Recht


I Bezeichnung für ein System sozialer Regelungen unterschiedlicher Verbindlichkeit und Vollständigkeit, dessen Ausgestaltung von der konkreten Konfliktlösung zwischen den Be [..]
Quelle: drw-adw.uni-heidelberg.de

11

0   0

Recht


Allg.: R. ist ein Sammelbegriff für alle Ordnungssysteme, deren Ziel es ist, das Zusammenleben in einer Gesellschaft verbindlich und auf Dauer zu regeln bzw. soziale Konflikte zu vermeiden. Es wird z [..]
Quelle: bpb.de

12

0   0

Recht


Das islam. R. beruht nach muslim. Verständnis auf der von Gott gesetzten Ordnung (Scharia). Diese regelt nicht nur das Verhältnis der Menschen untereinander, sondern auch das zu ihrem Schöpfer. Sie [..]
Quelle: bpb.de

13

0   0

Recht


im objektiven Sinn die Gesamtheit staatlich institutionalisierter Regeln, die zueinander in einer gestuften Ordnung stehen und menschliches Verhalten anleiten oder beeinflussen (Rechtsordnung). Als Re [..]
Quelle: bpb.de

14

0   0

Recht


Den Ausdruck "Recht" verwende ich für den expliziten Teil der Normen, die gesellschaftliche Ansprüche legalisieren und in einem erweiterten Sinn für die Institution(en), die d [..]
Quelle: hyperkommunikation.ch

15

0   0

Recht


Ein Recht im Sinne des Identity Managements dient dazu, bestimmte Funktionen oder Daten für eine Entität (ein Subjekt bzw. einen Benutzer) zugänglich zu machen. Synonym dazu wird auch der aus dem E [..]
Quelle: internet-sicherheit.de

16

0   0

Recht


Menschenrechte; Rechte, intellektuelle; Rechte, kulturelle; Rechtspluralismus
Quelle: kulturglossar.de

17

0   0

Recht


Rechte sind vorgeschriebene Grundsätze, wie z.B. das deutsche Grundgesetz, die angeben, was man als Mensch machen darf, zu was man erlaubt bzw. berechtigt ist und wie man leben und sich entfalten darf. Diese variieren von Land zu Land. Sie geben an, zu was man befugt ist, und sind meist in Oberbegriffe wie "Menschenrechte" eingeteilt. Letzteres Beispiel ist wichtig, um festzulegen, was jeder Mensch braucht, um zu leben und auf was er ein Recht hat, wie z.B. Freiheit, Recht auf Bildung etc.
Es ist ein hauptsächlich juristischer Begriff.
Pia Mues - 19. Dezember 2018

18

0   0

Recht


Eine Rechtsordnung ist nicht ein Gefüge „abstrakter“, vom Leben abgelöster Normen, sondern als geltendes Recht ein Gefüge „wirksamer“ Normen, die hinreichende Motivationskraft (notfalls auc [..]
Quelle: de.wikipedia.org

19

0   0

Recht


Litauisches Recht gehört zum römisch-germanischen Rechtskreis.
Quelle: de.wikipedia.org

20

0   0

Recht


Recht ist eine Ortschaft in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und Ortsteil der Stadtgemeinde Sankt Vith. Recht zählt 1.336 Einwohner in der Ortsgemeinde (Angabe Stand 31. Dezember 2015).
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Recht hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Surrealität спавати >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen