Bedeutung Güterabwägung
Was bedeutet Güterabwägung? Hier finden Sie 3 Bedeutungen des Wortes Güterabwägung. Sie können auch eine Definition von Güterabwägung selbst hinzufügen.

1

1   1

Güterabwägung


Prinzip, nach dem ein rechtlich geschütztes höherwertiges Gut im Falle eines Konfliktes dem geringerwertigen vorzuziehen istBeispieleine Güterabwägung vornehmen
Quelle: duden.de

2

0   2

Güterabwägung


Gü·ter·ab·wä·gung, | [1] Bewertung von konträren Rechtsansprüchen | [1] Der Richter machte eine ''Güterabwägung.'' | [1] | [1] | [*]
Quelle: de.wiktionary.org

3

0   2

Güterabwägung


Die Güterabwägung ist eine Methode des Rechtes und der Ethik. Sie kommt immer dort zur Anwendung, wo zwei oder mehr gleichwertige Güter nicht gleichzeitig verwirklicht werden können und somit eine [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Güterabwägung hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Wurm Оче наш >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen