ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

Website:http://ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de
Upvotes empfangen31
Downvotes empfangen42
Karma:-12 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (4257)

1

1   0

lumi


, der östlichste und längste Quellfluß des Pangani (s.d.) in Deutsch-Ostafrika. Am Osthang des Mawensi (s. Kilimandscharo) entspringend, fließt er von Deutsch-Ostafrika kommend durch Britisch-Osta [..]
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

2

0   0

lumessule


, Fluß, s. Madjedje.
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

3

0   0

lumbom


s. Lambóm.
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

4

0   0

lumbago


s. Rheumatismus.
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

5

0   0

lukwangule


, Berg, s. Uluguru.
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

6

0   0

lukunor


, ein bewohntes Atoll der Nomoiinseln (s.d.) der Karolinen (Deutsch-Neuguinea), zwischen 153° 52-59' ö. L. und 6° 29-33' n. Br.
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

7

0   0

lukumanu


s. Nukumanu.
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

8

0   0

lukuledi


, Fluß in Deutsch-Ostafrika, mündet 20 km oberhalb Lindi (s.d.) in seinen Creek, der meist Lindi-Creek (s. Tafel 36) genannt wird. Der L. ist über 160 km lang, in der Trockenzeit wasserarm, aber au [..]
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

9

0   0

lukula


, Name einer kleinen Landschaft in Deutsch-Ostafrika und eines Flüßchens, das von den Mbarikabergen, sw. von Upogoro (s.d.) her von links in den Luwega (s.d.) mündet. Uhlig.
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

10

0   0

lukugabahn


. Die Compagnie des chemins de fer du Congo superieur aux grands lacs Africains hat die Vorarbeiten für die L., eine Querverbindung vom Kongo zum Tanganjikasee, ausgeführt und den Bau in der 1 m-Spu [..]
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de


Um alle 4257 Bedeutungen zu sehen, bitte einloggen