Bedeutung cash flow
Was bedeutet cash flow? Hier finden Sie 13 Bedeutungen des Wortes cash flow. Sie können auch eine Definition von cash flow selbst hinzufügen.

1

0   0

cash flow


Geldzufluss.
Quelle: elektroniknet.de

2

0   0

cash flow


  Cash Flow ist ein Umsatzüberschuß über die liquiditätswirksamen Aufwendungen aus der betrieblichen Tätigkeit eines Unternehmens u. damit sowohl ein Indikator für die Ertragslage eines Bet [..]
Quelle: gbt.ch

3

0   0

cash flow


Der Cash Flow wird im Deutschen auch als Geldfluss bezeichnet und ist eine wirtschaftliche Messgröße. Sie misst den aus laufenden Tätigkeiten und Umsatztätigkeit erzielten Nettozufluss liquider Mittel während eines bestimmten Zeitraums. Der Wert des Cash Flow lässt Rückschlüsse auf die finanzielle Gesundheit [..]
Quelle: exika.de

4

0   0

cash flow


Der Cash Flow ist ein aus der amerikanischen Finanzanalyse stammender Indikator und dient der Beurteilung der inneren Finanzkraft eines Unternehmens. Er zeigt auf, über welche Mittel eine Gesellschaft zur Selbstfinanzierung sowie zur Gewinnverteilung verfügt.
Quelle: aspect-online.de

5

0   0

cash flow


Cash Flow ist ein Umsatzüberschuss über die liquiditätswirksamen Aufwendungen aus der betrieblichen Tätigkeit eines Unternehmens u. damit sowohl ein Indikator für die Ertragslage eines Betriebs a [..]
Quelle: quality.de

6

0   0

cash flow


Der Cash flow (CF) gibt den Betriebsgewinn des Unternehmens an, der diesem zur Selbstfinanzierung tatsächlich zur Verfügung steht. Durch die in der Literatur sehr unterschiedlichen Berechnungsweisen [..]
Quelle: umweltdatenbank.de

7

0   0

cash flow


Der Cash flow ist eine vor allem in den angelsächsischen Ländern gebräuchliche Kennzahl zur Aktienanalyse bzw. Unternehmensanalyse. Er bedeutet den Zugang an flüssigen Mitteln innerhalb einer bestimmten Abrechnungsperiode und ergibt sich im wesentlichen aus der Addition von Jahresüberschuß, Abschreibungen, Veränderungen der langfristigen Rü [..]
Quelle: freefall.de

8

0   0

cash flow


Eine vor allem in den angelsächsischen Ländern gebräuchliche Kennzahl zur Aktien- bzw. Unternehmensanalyse. Er bedeutet den Zugang an flüssigen Mitteln innerhalb einer bestimmten Abrechnungsperiode und ergibt sich im Wesentlichen aus der Addition von Jahresüberschuss, Abschreibungen, Veränderungen der langfristigen Rückstellungen, Steuern vo [..]
Quelle: patrizia.ag

9

0   0

cash flow


Kassenbestand Kasseneingänge und -ausgänge eines Geschäftes. Sie unterscheiden sich vom Nettoeinkommen (nach Abzug der Steuern), da bargeldlose Ausgaben nicht im Kassenbestandsbericht aufgeführt sind. Wenn Bareingänge grösser als die Ausgaben sind, ergibt sich ein positiver Geldfluss, während umgekehrt ein negativer Geldfluss vorliegt.
Quelle: thectr.com

10

0   0

cash flow


ist eine betreibswirtschaftliche Kennziffer zur Bestimmung der finanziellen Umstände eines UInternehmens. Der cash flow kann direkt wie inderkt ermittelt werden. In der direkten Ermittlung werden die betriebsnotwendigen Aufwendungen den Erträgen gegenüber gestellt. Im indrekten Verfahren wird der Gewinn vor Steuern als Grundlage herangezogen. Ei [..]
Quelle: leasing-online.info

11

0   0

cash flow


Der Cash Flow bezeichnet den Geldfluss eines Unternehmens und ist damit eine wirtschaftliche Messgröße. Sie misst den aus laufenden Tätigkeiten und Umsatztätigkeit erzielten Nettozuwachs an Geld innerhalb eines bestimmten Zeitraums.
Unternehmen mit einem hohen Cash Flow haben also in einem bestimmten Zeitraum viel Geld erwirtschaftet und Unternehmen mit geringem Cash Flow haben entsprechend geringe oder gar keine Gewinne zu verbuchen. Es gibt noch ein Investitionsspiel "Cashflow" von Robert Kiyosaki.
Dara - 23. November 2018

12

0   0

cash flow


Der Cash Flow bezeichnet den Geldfluss eines Unternehmens und ist damit eine wirtschaftliche Messgröße. Sie misst den aus laufenden Tätigkeiten und Umsatztätigkeit erzielten Nettozuwachs an Geld innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Unternehmen mit einem hohen Cash Flow haben also in einem bestimmten Zeitraum viel Geld erwirtschaftet und Unternehmen mit geringem Cash Flow haben entsprechend geringe oder gar keine Gewinne zu verbuchen. Es gibt noch ein Investitionsspiel "Cashflow" von Robert Kiyosaki.
Dara - 29. November 2018

13

0   0

cash flow


Kennzahl zur Beurteilung der Finanzkraft, Liquidität eines Unternehmens. Cash Flow-Kennzahlen in Planungsrechnungen liefern u. a. Hinweise für die Liquiditätsplanung. Ist der notwendige Kapitalbeda [..]
Quelle: handelsblatt.com


Bedeutung von cash flow hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< juristische person virtuelles Büro >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen