Bedeutung Willenserklärung
Was bedeutet Willenserklärung? Hier finden Sie 10 Bedeutungen des Wortes Willenserklärung. Sie können auch eine Definition von Willenserklärung selbst hinzufügen.

1

0   0

Willenserklärung


Wil·lens·er·klä·rung, Wil·lens·er·klä·run·gen | , | , | [1] gemeinsprachlich Äußerung eines Willens | [2] juristisch Äußerung eines Rechtsfolgewillens, d. h. die Person beabsich [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

0   0

Willenserklärung


ist die private, auf einen rechtlichen Erfolg gerichtete Äußerung des -> Willens (z. B. Erklärung, ein Buch kaufen zu wollen). Sie wird für das Rechtsgeschäft vorausgesetzt. Als rechtswissenschaf [..]
Quelle: koeblergerhard.de

3

0   0

Willenserklärung


(declaration of intent, declaration of intention, statement of intention, statement of purpose) Die ausgesprochene oder stillschweigende Bekanntgabe eines persönlichen Willens in der Öffentlichkeit [..]
Quelle: elektroniknet.de

4

0   0

Willenserklärung


  Die WE ist die Äußerung eines rechtlich erheblichen Willens, die auf einen rechtlichen Erfolg hinzielt; der Rechtserfolg tritt hier – anders als bei der bloßen Rechtshandlung &# [..]
Quelle: gbt.ch

5

0   0

Willenserklärung


Der Begriff Willenserklärung stammt aus dem BGB (Bürgerliches Gesetzbuch), wobei dieser dort nicht ausdrücklich, sondern in den §§ 116 ff. BGB indirekt definiert wird. Es handelt sich um die ausdrückliche Erklärung, etwas Bestimmtes zu wollen, beispielsweise Versicherungsschutz bei einer Versicherungsgesellschaft [..]
Quelle: versicherungsnetz.de

6

0   0

Willenserklärung


grundlegender Begriff des Privatrechts: Als Willenserklärung wird eine Willensäußerung verstanden, die darauf zielt, dass ein bestimmter rechtlicher Erfolg eintreten soll, z. B. eine vertragliche V [..]
Quelle: bpb.de

7

0   0

Willenserklärung


eine Willensäußerung, die darauf zielt, dass ein bestimmter rechtlicher Erfolg eintreten soll. Willenserklärungen werden abgegeben, um damit bestimmte Rechtsfolgen zu bewirken (z.B. zum Abschluss e [..]
Quelle: bpb.de

8

0   0

Willenserklärung


Eine Willenserklärung ist eine wichtige Vorraussetzung für das Zustandekommen von Verträgen. Sie ist sogar deren Grundlage. Ein Vertrag oder eine Vereinbarung wird geschlossen, wenn jed [..]
Quelle: gruenderlexikon.de

9

0   0

Willenserklärung


Im deutschen Zivilrecht ist die Willenserklärung (lateinisch declaratio voluntatis) die Äußerung eines Rechtsfolgewillens, also die Kundgabe (Erklärung) des Willens einer Person, die einen Rechtse [..]
Quelle: de.wikipedia.org

10

0   0

Willenserklärung


Unter dem Begriff Willenserklärung wird im Allgemeinen die Erklärung über eine Absicht, sich rechtlich binden zu wollen, verstanden. Dies geschieht in der Regel mit Rechtsbindungswillen der erklärenden Person. Nur so kann ein wirksamer Vertrag zustanden kommen. Fehlt der Rechtsbindungswillen, so handelt es sich beispielsweise um eine Scherzerklärung. Auch der Zugang beziehungsweise die Abgabe von Willenserklärung birgt eine Vielzahl von Problemen. Eine Problematik stellt beispielsweise die Frage dar, ob auch Minderjährige rechtlich bindende Willenserklärungen abgeben können.
Demian Wyrwich - 28. November 2018


Bedeutung von Willenserklärung hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Operette transzendent >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen