Bedeutung Wahrnehmung
Was bedeutet Wahrnehmung? Hier finden Sie 9 Bedeutungen des Wortes Wahrnehmung. Sie können auch eine Definition von Wahrnehmung selbst hinzufügen.

1

0   0

Wahrnehmung


Wahr·neh·mung, Wahr·neh·mun·gen | , | [1] ''Psychologie'' Aufnahme und Verarbeitung physikalischer und psychischer Reize durch Sinneszellen oder -organe ; Sinneserfahrung | [2] Vertretung, Au [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

0   0

Wahrnehmung


Im psychologischen Sprachgebrauch werden mit dem Ausdruck „Wahrnehmung“ diejenigen psychischen Ereignisse bezeichnet, die durch Reize bzw. Reizkonstellationen hervorgerufen und die [..]
Quelle: filmlexikon.uni-kiel.de

3

0   0

Wahrnehmung


– Die Funktion aller lebenden Systeme mit sich selbst in Kontakt zu sein. Die Panzerung behindert die Wahrnehmungsfunktion.
Quelle: w-reich.de

4

0   0

Wahrnehmung


Leseprobe in voller Länge aus dem Lexikon der Gestalttherapie von Stefan Blankertz und Erhard Doubrawa Etymologie: Der umfangreiche Wortstamm »wa(h)r« hat die z.T. widersprüchlichen Bedeutungen vo [..]
Quelle: gestalttherapie-lexikon.de

5

0   0

Wahrnehmung


Wahrnehmung bezeichnet im Allgemeinen den Vorgang der Sinneswahrnehmung von physikalischen Reizen, also die bewusste und unbewusste Sammlung von Informationen durch Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten. Wahrnehmungsschritte sind Aufnahme, Auswahl, Verarbeitung und Interpretation der physikalischen Reize. Auch die so aufgenommenen und ausgew [..]
Quelle: bvkm.net

6

0   0

Wahrnehmung


Die Wahrnehmung ist ein Vorgang der Aufnahme von Informationen, welche ein Lebewesen mithilfe verschiedener Sinnesorgane (Seh-, Hör-, Riech-, Geschmacks- oder Tastsinn) aus seiner Umwelt aufnimmt.  
Quelle: farbimpulse.de

7

0   0

Wahrnehmung


Als Sinneseindruck aufnehmen, bemerken. „Als wahr ansehen.”
Quelle: detlef-hempel.de

8

0   0

Wahrnehmung


Unter dem Begriff Wahrnehmung wird im Allgemeinen die Aufnahme und Verarbeitung von äußeren Reizen verstanden. Hierbei werden Informationen aufgenommen. Dies geschieht zumeist im Unterbewusstsein und die Informationen werden nachher vom menschlichen Gehirn nach speziellen Kriterien gefiltert und anschließend im Kurzzeitgedächtnis gespeichert. Der Körper nutzt hierfür die fünf Sinne. Neben der äußerlichen Wahrnehmung gibt es auch noch die innerliche Wahrnehmung. Hierbei handelt sich um die Wahrnehmung des eignen Körpers.
Demian Wyrwich - 28. November 2018

9

0   0

Wahrnehmung


Wahrnehmung (auch Perzeption) ist der Prozess und das Ergebnis der Informationsgewinnung und -verarbeitung von Reizen aus der Umwelt und dem Körperinnern eines Lebewesens. Dies geschieht durch unbewu [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Wahrnehmung hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< velocipedo Engagement >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen