Bedeutung Urkunde
Was bedeutet Urkunde? Hier finden Sie 7 Bedeutungen des Wortes Urkunde. Sie können auch eine Definition von Urkunde selbst hinzufügen.

1

0   0

Urkunde


Ur·kun·de, Ur·kun·den | , | , | [1] Schriftstück, das etwas beglaubigt oder bestätigt; | ''Juristische Definition der echten Urkunde'' verkörperte Gedankenerklärung, die zum Beweis im R [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

0   0

Urkunde


ist die verkörperte Gedankenerklärung, die allgemein oder für Eingeweihte verständlich ist, den Aussteller erkennen lässt und zum Beweis einer rechtlich erheblichen Tatsache geeignet und bestimmt [..]
Quelle: koeblergerhard.de

3

0   0

Urkunde


Umgangssprachlich bezeichnet man jede schriftlich niedergelegte Aussage, die eine bestimmte Tatsache festhalten soll und deren Verfasser erkennbar ist, als Urkunde. Das deutsche Strafrecht definiert e [..]
Quelle: immobilien-fachwissen.de

4

0   0

Urkunde


allg. jeder Gegenstand, der einen menschlichen Gedanken verkörpert (z. B. Grenzstein, Kerbholz), i. e. S. das einen Gedanken verkörpernde Dokument aus Schriftzeichen, so im Strafprozess, wo Verlesba [..]
Quelle: bpb.de

5

0   0

Urkunde


Unter Beachtung bestimmter Formen angefertigtes und beglaubigtes Schriftstück über Vorgänge rechtserheblicher Natur. Die historische Hilfswissenschaft, die sich mit Urkunden beschäftigt, ist die D [..]
Quelle: ub.uni-frankfurt.de

6

0   0

Urkunde


Unter dem Begriff Urkunde wird im Allgemeinen ein Dokument verstanden, welches einen bestimmten Rechtszustand oder Realzustand beglaubigt oder fixiert. Eine Urkunde muss immer schriftlich aufgesetzt sein und kann nicht mündlich vorliegen. Bedeutung erlangt die Urkunde vor allem im rechtlichen Kontext von Verträgen und Testamenten. Der Begriff der Urkunde geht zurück bis ins alte Rom. Bereits damals gab es wenige spezielle Gelehrte, welche der geschriebenen Sprache mächtig waren und die Autorität besaßen, um bestimmte Lebenssachverhalte oder Besitzverhältnisse für die Zukunft verbindlich festzuhalten.
Demian Wyrwich - 28. November 2018

7

0   0

Urkunde


Eine Urkunde (von althochdt. urchundi „Erkenntnis“) ist eine schriftlich niedergelegte und häufig beglaubigte Erklärung, die einen bestimmten Tatbestand bzw. Sachverhalt fixiert und zumeist auch [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Urkunde hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< cupido Poster >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen