Bedeutung Nachmittag
Was bedeutet Nachmittag? Hier finden Sie 3 Bedeutungen des Wortes Nachmittag. Sie können auch eine Definition von Nachmittag selbst hinzufügen.

1

0   0

Nachmittag


Nach·mit·tag, Nach·mit·ta·ge | , | , , | [1] die Zeit vom Mittag bis zum Abend | präpositionales Rektionskompositum, zusammengesetzt aus der Präposition ''nach'' und dem Substantiv ''Mit [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

0   0

Nachmittag


Der Nachmittag liegt zwischen Mittag und Abend, also somit ist es die Zeit von ca. 14 bis 17 Uhr.
Er ist einer von 5 Tageszeiten: morgens, vormittags, mittags, nachmittags und abends.
Der Nachmittag ist für viele Menschen traditionell der Zeitpunkt, an dem sie Kaffee trinken und Kuchen essen, ist also somit auch eine spezielle Essenszeit.
Der Begriff wird häufig verwendet, um keine genaue Zeitangabe machen zu müssen, sondern nur eine Zeitspanne zu nennen, etwa wenn man sich mit jemandem verabredet.
Viele Menschen haben jedoch eine unterschiedliche Vorstellung der Zeit, wenn man vom Nachmittag redet. Dies ist eher regional abhängig.
Pia Mues - 29. November 2018

3

0   0

Nachmittag


Der Nachmittag ist die Tageszeit zwischen Mittag und Abend. In der Antike bezeichnete der Nachmittag das dritte Viertel eines Lichttages; bei der Einteilung des Tages in zwölf Temporalstunden und vi [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Nachmittag hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Vormittag Dr. rer. nat. >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen