Bedeutung Liebe
Was bedeutet Liebe? Hier finden Sie 11 Bedeutungen des Wortes Liebe. Sie können auch eine Definition von Liebe selbst hinzufügen.

1

0   0

Liebe


Lie·be, Lie·ben | , | , | [1] ''kein Plural'' inniges Gefühl der Zuneigung für jemanden oder etwas | [2] ''kein Plural'' sexuell bzw. erotisch motivierte Neigung zu jemandem oder einer Sach [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

0   0

liebe


lie·be
Quelle: de.wiktionary.org

3

0   0

Liebe


Das Wort Liebe bezeichnet die in der Natur des Menschen angelegte Zuneigung zu einer Person und zu Gott. In der Liebe zeigt sich die tiefe Sehnsucht nach gemeinschaftlicher Begegnung und Erfüllung. I [..]
Quelle: relilex.de

4

0   0

Liebe


Liebe oder Güte (Sanskrit: maitrî; Pâli: mettâ) ist eine der herausragendsten Tugenden des Buddhismus. Sie ist die aus der Einsicht in die universale Verwobenheit aller karmisch ( Karma) bedingten [..]
Quelle: relilex.de

5

0   0

Liebe


Illustration: Jules Stauber, Schwaig bei Nürnberg Machen wir uns doch nichts vor. Wenn wir stammeln: “Ich liebe dich”, dann glauben wir, dem anderen damit Gutes zu tun. Dabei heißt das b [..]
Quelle: netzine.de

6

0   0

Liebe


Karl HörmannLexikon der christlichen Moral LChM 1976, Sp. 973-991 I. Nach der christl. Botschaft ist der Mensch zur L. berufen. 1. Das NT zeigt die L. als das Wesentliche des christl. Lebens. a) [..]
Quelle: stjosef.at

7

0   0

Liebe


Die Liebe bezeichnet ein starkes körperliches, seelisches und geistiges Gefühl der Anziehung beziehungsweise tiefe Zuneigung zu einem Menschen. Es ist eine emotionale Bindung an einen bestimmten Menschen, verbunden mit dem Wunsch nach Zusammensein. Liebe ist die starke Wertschätzung einer Person, die die einer herkömmlichen zwischenmenschlichen Beziehung übersteigt. Das Gefühl der Liebe kann unabhängig davon entstehen, ob es erwidert wird oder nicht.
Es wird von der zeitlich begrenzten Phase der Verliebtheit unterschieden und steht in Verbindung mit der Sexualität.
Pia Mues - 21. November 2018

8

0   0

Liebe


Das Wort „Liebe" steht für ein starkes Gefühl der Zuneigung für einen Menschen, das jegliche andere übertrifft. Es kann einseitig oder beidseitig bestehen und theoretisch für ein oder mehrere Personen und jedes Lebewesen empfunden werden.
Es entsteht wie jede andere Emotion eigenständig, ohne Einfluss darauf zu haben. Wenn man eine Individuum liebt, empfindet man positive Gefühle für es, wie zum Beispiel Zuneigung, Anerkennung und Anziehung, übersieht meist die Fehler dieser und sieht sie als perfekt, was oft als „Blind vor Liebe" bezeichnet wird.
Pia Mues - 28. November 2018

9

0   0

Liebe


Liebe (über mhd. liep, „Gutes, Angenehmes, Wertes“ von idg. *leubh- gern, lieb haben, begehren) ist im Allgemeinen die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung und Wertschätzung, die ein Mensch [..]
Quelle: de.wikipedia.org

10

0   0

Liebe


Liebe steht für: Liebe, Form der Zuneigung und Wertschätzung Liebe (1926), deutscher Film von Paul Czinner Liebe (2012), internationaler Film von Michael Haneke (7696) Liebe, Asteroid des Hauptgürt [..]
Quelle: de.wikipedia.org

11

0   0

Liebe


Liebe (Originaltitel Amour, Festivaltitel Love) ist ein Spielfilm des österreichischen Regisseurs und Drehbuchautors Michael Haneke aus dem Jahr 2012. Das kammerspielartige Drama handelt von einem pe [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Liebe hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< lieben Milliarde >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen